Vegane Kürbis-Zucchini-Lasagne mit Cashewcreme

Vorbereiten
3,75 Std.
Zubereiten
95 Min.
Niveau
Leicht
Diese Interpretation einer Lasagne liegt leichter im Magen als der Klassiker und ist mindestens genauso lecker! Unsere Kürbis-Zucchini-Lasagne ist vegan und glutenfrei, die leckere Spinat-Cashew-Creme ersetzt Ricotta und Co.

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
  • 3 kleine Zucchini
  • 5 Kirschtomaten
  • 1 Handvoll Pinienkerne
  • 1 Butternusskürbis
  • 120 ml Mandelmilch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Teelöffel Kokos- oder Olivenöl
Für die Cashewcreme
  • 150 g Cashewkerne
  • 470 ml Mandelmilch
  • 100 g Spinat
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise(n) Salz
1
Die Cashewkerne für die Creme mind. 3 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen.
2
Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Kürbis halbieren und mit einem Löffel die Kerne auskratzen. Die zwei Hälften dann mit der Schnittseite nach unten in einen Bräter oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 40-50 Minuten in den Ofen geben, bis die Schale schön braun und das Kürbisfleisch weich geworden ist. Anschließend auskühlen lassen.
3
Während dein Kürbis im Backofen ist, kannst du die Cashewcreme zubereiten. Die eingeweichten Cashewkerne in einem Sieb abgießen, in einen Food Processor geben und so lange mixen, bis eine gleichmäßige, klumpenfreie Masse entstanden ist. Knoblauchzehe schälen und fein hacken, dann zusammen mit 450 ml Mandelmilch und einer Prise Salz zum Cashewmus geben und erneut mixen. Am Ende sollte eine sehr cremige Textur entstanden sein. Die Cashewcreme in eine Schüssel füllen und den Food Processor gut ausspülen.
4
Sobald der Kürbis abgekühlt ist, die Schale entfernen, das Fleisch in grobe Stücke schneiden und im Food Processor zu einem feinen Püree verarbeiten. Dann 120 ml Mandelmilch, fein gehackten Knoblauch und Salz hinzugeben und ein weiteres Mal pürieren.
5
1 TL Kokos- oder Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und eine fein gehackte Knoblauchzehe und getrockneten Rosmarin 1-2 Minuten darin anbraten. Spinat waschen, in die Pfanne geben und unter Rühren 2-3 Minuten anbraten, bis er leicht in sich zusammengefallen ist.
6
Den Spinat aus der Pfanne zu der Cashewcreme geben und gut unterheben. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.
7
Den Boden deiner Auflaufform mit dem Kürbismus bestreichen. Dann darauf eine Schicht Zucchinischeiben legen und anschließend behutsam eine Lage der Cashew-Spinat-Creme darauf verstreichen. Diesen Schichtvorgang mit Mus, Zucchini und Creme noch einmal wiederholen, zum Schluss die Kirschtomaten oben auf der Creme verteilen und die Form mit Aluminiumfolie bedecken. Für 20 Minuten in den Backofen geben. Danach die Folie entfernen und weitere 20 Minuten backen. Anschließend die Pinienkerne auf der Lasagne verteilen und noch ein letztes Mal für 10 Minuten in den Ofen geben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben