Vegane Mac and Cheese

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Das in Amerika längst schon längst etablierte Comfort-Food Mac and Cheese schwappt auch hierzulande in die heimischen Küchen. Hier stimmt einfach alles, was zu einer kulinarischen Umarmung dazugehört: zarter Schmelz und eine große Portion Nudeln, die die cremige Soße so richtig schön aufsaugen. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Pustekuchen, es wird sogar noch besser: Wir zaubern vegane Mac and Cheese! Ganz ohne Käse, Sahne oder Milch, dafür wunderbar cremig und schnell gemacht!

 

Zubereitungsschritte

1
Makkaroni nach Packungsanweisung al dente kochen. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln würfeln. Wasser zum Kochen bringen und Gemüse bei mittlerer Temperatur etwa 10 Minuten lang köcheln, bis die Würfel weich genug für den Hochleistungsmixer sind.
2
Das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser entfernen und in den Hochleistungsmixer geben. 180 ml des Wassers hinzugeben und mit den übrigen Zutaten zu einer glatten Masse mixen.
3
Soße mit den Gewürzen abschmecken, über die gekochten Nudeln geben und sofort servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Bring Vitamine auf Hochtouren

Ob grüne Smoothies, frisches Pesto oder cremiges Mandelmus – Multitalent Hanno zerkleinert dank innovativem 6-Klingen-System selbst härtere Zutaten zuverlässig und faserfrei. Mit stolzen 2,7 PS hat Hanno besonders viel Power und sorgt mit einer Leistung von 2000 Watt für gleichmäßige und cremige Mixergebnisse.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben