Vegane Quiche mit Kräuterteig und bunter Gemüsefüllung

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
40 Min.
Niveau
Mittel

Beschreibung

Was diese Quicheso besonders macht? Buntes Gemüse, aromatischer Teig mit italienischem Gewürzmix und kein einziges tierisches Produkt in der Zutatenliste.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 190 °C vorheizen. Quicheform einfetten.
2
Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen, Paprika entkernen und beides in Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten fein hacken.
3
Für den Teig Mehl auf der Arbeitsfläche aufschütten und in die Mitte eine Mulde drücken. Restliche Zutaten in die Mulde geben und miteinander verkneten. Dünn ausrollen und in die Form geben. Boden mehrfach einstechen und im heißen Ofen ca. 10 vorbacken.
4
Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und ca. 5 Minuten anschwitzen. Pilze hinzufügen und 3 Minuten anbraten. Restliches Gemüse hinzufügen und weitere 5 Minuten garen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Tofu würfeln, mit Nährhefe und Mandelmilch in den Hochleistungsmixer geben und ca. 3 Minuten pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Gemüse auf dem vorgebackenen Teigboden verteilen und mit Tofumischung übergießen. Im heißen Ofen ca. 30-40 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben