Vegane Suppen: 19 kreative Ideen für die Suppenschüssel

Vegane Suppen

© Glücksgenuss

Beschreibung

Die meisten veganen Suppen hast du wahrscheinlich schon mindestens einmal in deinem Leben gegessen – und ich bin mir sicher: Bei einem Mal ist es nicht geblieben! Ob klassische Kürbissuppe, fruchtige Tomatensuppe, deftige Kartoffelsuppe oder pikante Möhrensuppe – eines haben diese Leckereien aus der prall gefüllten Suppenschüssel gemeinsam: Ihre Cremigkeit und ihr kräftiges Aroma haben sie den auserwählten Gemüsesorten zu verdanken. Denn sie sind verantwortlich für den besonderen Geschmack, der uns dazu verleitet, Löffel für Löffel zu genießen.

Bist du ein großer Suppenfreund? Ernährst du dich vegan oder laktosefrei? Auf dich wartet eine geballte Ladung an Inspiration für vegane Suppen! Unsere Foodblogger haben sich in ihre Küchen gestellt und bei ihren Kochexperimenten 19 tierliebe Süppchen kreiert. Von Blumenkohl und Fenchel über Paprika und Mais bis hin Lauch und Sellerie – der Gemüsegarten wurde geplündert! Aber wenn solche kreativen Rezeptideen dabei herauskommen, hat sich das Plündern allemal gelohnt. Löffelglück par excellence!

Maronensuppe

Knackige Walnüsse und frische Kräuter auf einer extra cremigen Maronensuppe? Wenn wir so eine wohlschmeckende Speise serviert bekommen, sagen wir nicht „Nein“. Du kennst Maronen nur als gerösteten Snack auf dem Weihnachtsmarkt? Dann wird es Zeit für dich, Corinnas Suppenidee zu testen! Immerhin brauchst du nur 5 Zutaten – wenn das kein Kinderspiel ist? Zum Rezept

Maronensuppe © Corinna Frei | Schüsselglück

Maronensuppe © Corinna Frei | Schüsselglück

Blumenkohl-Kokos-Suppe mit Kurkuma

Die trübe Jahreszeit hat einen großen Vorteil: Sie ist der Grund dafür, weshalb wir viel Zeit damit verbringen, frisch zu kochen. Wer möchte schon bei Nebel und Regen das Haus verlassen? Stattdessen greifen wir zum Suppenlöffel und genießen Denise‘ gesunde Blumenkohlsuppe, die mit Kokosmilch und Kurkuma verfeinert wird. Genuss pur – nicht nur für Veganer! Zum Rezept

Blumenkohl-Kokos-Suppe mit Kurkuma © Denise Schuster | Foodlovin'

Blumenkohl-Kokos-Suppe mit Kurkuma © Denise Schuster | Foodlovin‘

Thai-Kürbissuppe

Du hast noch eine Süßkartoffel und einen großen Hokkaidokürbis im Gemüseschrank? Dann solltest du nicht lange überlegen, was du mit dem Fruchtfleisch der beiden Gemüsehelden machen kannst. Mach es einfach wie Vera und kreiere ein himmlisches Thai-Kürbissüppchen, das ganz ohne tierische Produkte auskommt. Ach ja, und wenn was von dem Schmankerl übrig bleibt: Einfach am nächsten Tag bequem in der Mikrowelle aufwärmen. Zum Rezept

Thai-Kürbissuppe © Vera Wohlleben | nicest things

Thai-Kürbissuppe © Vera Wohlleben | nicest things

Thailändische Gemüsesuppe mit Tofu

Die thailändische Küche ist Danielas Favorit, wenn es um schnelle Rezepte geht. Ein weiteres wichtiges Kriterium sollten die Gerichte allerdings alle erfüllen: Sie müssen vegan sein. Kein Problem, wenn eine große Ladung Gemüse und saftiger Tofu zu den Hauptzutaten gehören. Wer braucht da noch Fleisch oder Fisch? Zum Rezept

Thailändische Gemüsesuppe mit Tofu © Daniela | Glücksgenuss

Thailändische Gemüsesuppe mit Tofu © Daniela | Glücksgenuss

Erbsencremesuppe mit Fenchel

Haut, Haare und Bindegewebe freuen sich genauso sehr über Erbsen wie unser Magen. Die grünen Kugeln sind nicht nur sättigend und vielfältig einsetzbar in der veganen Küche. Vor allem sind sie dank ihrer Aminosäuren gesund für Körper und Seele. In Joanas Erbsencremesuppe nehmen neben den kleinen Kügelchen frischer Fenchel, Lauch und Sojasahne Platz. Zum Reinlegen! Zum Rezept

Erbsencremesuppe mit Fenchel © Joana Sonnhoff | Foodreich

Erbsencremesuppe mit Fenchel © Joana Sonnhoff | Foodreich

Karottensuppe mit Ingwer, Kokosmilch und Blutorange

Erinnerst du dich daran, als du das erste Mal Blutorange gegessen hast? Die Zitrusfrucht ist zwar etwas bitter, aber in dem einen oder anderen Gericht performt sie als geschmackvoller Begleiter. Ganz besonders in Christines Karottensuppe, die unter anderem mit Ingwer, Kokosmilch und Chili verfeinert wird. Zum Rezept

Karottensuppe mit Ingwer, Kokosmilch und Blutorange © Christine Garcia Urbina | trickytine

Karottensuppe mit Ingwer, Kokosmilch und Blutorange © Christine Garcia Urbina | trickytine

Unser Tipp

Volle Mixpower voraus!

Ob grüne Smoothies, frisches Pesto oder cremiges Mandelmus – Multitalent Hanno zerkleinert dank innovativem 6-Klingen-System selbst härtere Zutaten zuverlässig und faserfrei. Mit stolzen 2,7 PS hat Hanno besonders viel Power und sorgt mit einer Leistung von 2000 Watt für gleichmäßige und cremige Mixergebnisse.

Jetzt ansehen

Kürbissuppe mit Ras el Hanout Kichererbsen

Du fragst dich, wie man ein simples Kürbissüppchen zum aromatischen Geschmackserlebnis macht? Daniela und Michael haben die Antwort für dich! Das Geheimnis ihrer köstlichen Suppenkreation: Geröstete Ras el Hanout Kichererbsen, die du ohne großen Aufwand selber machen kannst. Was du dafür brauchst, verraten dir die beiden gerne. Zum Rezept

Kürbissuppe mit Ras el Hanout Kichererbsen © Daniela & Michael Becker | flowers on my plate

Kürbissuppe mit Ras el Hanout Kichererbsen © Daniela & Michael Becker | flowers on my plate

Vegane Tom Kha Gai

Wusstest du, dass in eine klassische Tom Kha Gai Hühnerfleisch und Hühnerbrühe kommen? Das kommt für Ela nicht in Frage. Stattdessen schnappt sie sich frisches Gemüse und Tofu und zaubert eine vegane Variante des Thailand-Klassikers. Bei den tollen Farben isst auch das Auge mit! Zum Rezept

Vegane Tom Kha Gai © Michaela Harfst | Transglobal Pan Party

Vegane Tom Kha Gai © Michaela Harfst | Transglobal Pan Party

Paprika-Schalotten-Süppchen

Bei Sabrina und Steffen werden die großen Schüsseln regelmäßig mit aromatischen veganen Suppen gefüllt. Ob Kartoffelsuppe, Minestrone oder Erbseneintopf – Vielfalt spielt bei den beiden eine wichtige Rolle. Ihr Rezept für eine würzige Paprika-Schalotten-Suppe erfordert nur wenige Zutaten und ist schnell gemacht. Geschmacklich haut uns die Kreation vom Hocker! Zum Rezept

Paprika-Schalotten-Süppchen © Sabrina Kiefer & Steffen Jost | Feed me up before you go-go

Paprika-Schalotten-Süppchen © Sabrina Kiefer & Steffen Jost | Feed me up before you go-go

Maissuppe

Kochen für Freunde und Familie bereitet Freude. Schließlich gibt es nichts Schöneres als den Menschen, die man liebt, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Und wie geht das besser als mit einem leckeren Gaumenschmaus?! Janas wärmende Maissuppe lässt Kartoffelsuppe und Tomatensuppe ganz schön langweilig aussehen. Her mit dem Pitabrot und ran ans Dippen! Zum Rezept

Maissuppe © Jana Nörenberg | Nom Noms Food

Maissuppe © Jana Nörenberg | Nom Noms Food

Schwedische Blaubeersuppe

Wir müssen gestehen: Als wir gelesen haben, dass es in Schweden völlig normal ist, Blaubeersuppen zu servieren, waren wir etwas irritiert. Nach kurzem Zögern, waren wir uns einig: Diese süße Suppenvariante müssen wir unbedingt probieren! Patricia setzt noch einen oben drauf. Zusätzlich zu der beerigen Suppe serviert sie selbstgemachte Knödel und ein Topping aus Kokosraspeln und Orangenabrieb. Zum Rezept

Schwedische Blaubeersuppe © Patricia Schillaci | Veganstars

Schwedische Blaubeersuppe © Patricia Schillaci | Veganstars

Gerösteter Blumenkohl Suppe

An kalten Herbst- und Wintertagen reicht die Kuscheldecke manchmal nicht aus, um sich aufzuwärmen. Genau wie Julia greifen wir da lieber auf eine heiße Suppe zurück. Gut, dass wir noch etwas Blumenkohl in der Küche haben. Kurz rösten und schon landet der beliebte Kohl im Suppentopf. Zum Rezept

Gerösteter Blumenkohl Suppe © Julia Weigl | Delicious Stories

Gerösteter Blumenkohl Suppe © Julia Weigl | Delicious Stories

Unser Tipp

Dein Stabmixer für alle Fälle

Von Pesto und Schlagsahne über Suppen bis hin zu Dips und Kräuterbutter: 3-in-1 Stabmixer Sam ist ein Multitalent, mit dem du deine Zutaten mühelos mixen, zerkleinern und aufschlagen kannst.

Jetzt ansehen

Karottensuppe mit Kresse

Du stehst total auf Karotten? Zum Snacken ist das orangefarbene Gemüse unschlagbar. Zumindest dachten das Maria und Perry bevor sie die Möhrchen in den Suppentopf verfrachtet haben. Ihre Meinung nach dem Karotten-Experiment: Die gute Rübe macht sich richtig gut als Hauptzutat einer veganen Suppe. Etwas Kresse und ein paar Chiliflocken dazu – und schon kann gelöffelt werden! Zum Rezept

Karottensuppe mit Kresse © Maria & Perry | Resipis

Karottensuppe mit Kresse © Maria & Perry | Resipis

Fruchtige, gebackene Kürbissuppe

Hast du alle Zutaten für Hannahs fruchtige Kürbissuppe parat? Dann kann das Schnippeln losgehen! Leg die Kürbisspalten, die Apfelstücke, Möhren und Zwiebeln auf ein Backblech. Mach den Ofen an und lass das Ganze 15 Minuten backen. Jetzt musst du nur noch den Pürierstab die Arbeit machen lassen. Voilá: Fertig ist die gebackene Kürbissuppe. Zum Rezept

Fruchtige, gebackene Kürbissuppe © Hannah Frey | Projekt: Gesund leben

Fruchtige, gebackene Kürbissuppe © Hannah Frey | Projekt: Gesund leben

Sellerie Kartoffelschaumsuppe

Wer dir erzählen möchte, dass Sellerie langweilig ist, hat wahrscheinlich noch nie Catrins würzige Sellerie-Kartoffelschaumsuppe probiert. Das grandiose Gemüse performt nicht nur in herzhaften Quiches und sämigen Pürees richtig gut, sondern auch in diversen veganen Suppen. Jetzt mal ehrlich: Wenn das Gemüsegericht hervorragend schmeckt, ist das mit dem Konsum von Vitaminen doch gar nicht so schwer. Zum Rezept

Sellerie Kartoffelschaumsuppe © Catrin Neumayer | Cooking Catrin

Sellerie Kartoffelschaumsuppe © Catrin Neumayer | Cooking Catrin

Unser Tipp

Pflanzendrinks, wann immer du willst!

Mit dem vollautomatischen Mandelmilchbereiter Mila verzichtest du auf abgepackte Drinks und zauberst dir ruckzuck leckere, kreative Milchalternativen einfach selbst. Egal ob Hafer-, Soja-, Mandel- oder cremige Pistazienmilch.

Jetzt ansehen

Kürbissuppe mit Orange und Kokosmilch

Was haben Orangen, Möhren und Kürbis gemeinsam? Richtig: Alle drei Gemüse- und Obstsorten sind wichtige Komponenten in Karins herrlicher veganen Suppe und sind verantwortlich für die wunderbare natürliche Farbe. Kann eine Kürbissuppe schöner sein? Zum Rezept

Kürbissuppe mit Orange und Kokosmilch © Karin Klemmer | Wallygusto

Kürbissuppe mit Orange und Kokosmilch © Karin Klemmer | Wallygusto

Kürbissuppe mit Ingwer, Zimt und Kokosmilch

So eine cremige vegane Suppe macht doch einfach glücklich, oder? Besonders dann, wenn Zimt, Kokosmilch, Ingwer, Kürbis und Apfel ins Spiel kommen. Kajas sensationelles Rezept für eine herbstliche Kürbissuppe ist perfekt für all diejenigen, die Verfechter von Meal-Prep sind. Einmal vorgekocht, hält sich das Süppchen gleich mehrere Tage. Zum Rezept

Kürbissuppe mit Ingwer, Zimt und Kokosmilch © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Kürbissuppe mit Ingwer, Zimt und Kokosmilch © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Extra Tipp

Vorkochen ist voll dein Ding? Dann werde Teil unserer Facebook-Gruppe zum Thema Meal-Prep! Hol dir kostenlose Tipps und lass dich von leckeren Rezeptideen inspirieren.

Cremige Lauchsuppe mit Olivenöl

In eine würzige Lauchsuppe gehört immer Speck? Dem widersprechen wir! Jessicas cremige Suppenkreation ist der beste Beweis dafür, dass man bei der fleischfreien Küche geschmacklich auf seine Kosten kommt. Ein guter Schuss Olivenöl gibt ihrer Lauchsuppe das gewisse Etwas. Wir löffeln uns glücklich! Zum Rezept

 

Cremige Lauchsuppe mit Olivenöl © Jessica Diesing | Berliner Küche

Cremige Lauchsuppe mit Olivenöl © Jessica Diesing | Berliner Küche

Selleriesuppe

Pastinaken, Sellerie, Möhrchen, Schalotten und Hafersahne sind verantwortlich für dieses cremige Suppenwunder. Na gut, vielleicht spielen auch die knackigen Walnüsse und die angebratenen Apfelstücke eine wichtige Rolle. Wir sind uns sicher: So eine leckere vegane Suppe hast du noch nie gegessen! Zum Rezept

Nach oben
Nach oben