Limetten-Vanille-Cheesecake – vegan, raw & clean

Vorbereiten
4 Std.
Zubereiten
4 Std.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Schließen sich Cheesecake und vegan nicht aus? Nö, wieso? Hier kommen Datteln und Sonnenblumenkerne in den Boden und werden von einer cremigen Tofu-Mischung, die unglaublich erfrischend nach Limette schmeckt, getoppt. Gesund, leicht, schnell zubereitet … für diesen Kuchen spricht einfach alles, vor allem aber sein guter Geschmack!

Zubereitungsschritte

1
Cashewkerne 4 Stunden einweichen. Form mit Backpapier auslegen.
2
Für den Boden alle Zutaten in einen Food Processor geben und so lange mixen, bis eine klebrige Masse entsteht. Mit den Händen in die Form drücken und mindestens 3 Stunden kaltstellen.
3
Für die Füllung Limetten auspressen. Limettensaft mit restlichen Zutaten, außer Kokosöl, in einen Food Processor geben und miteinander verrühren. Kokosöl dazugeben und so lange mixen, bis eine cremige Masse entsteht. Auf den Boden geben und mindestens 2 Stunden kaltstellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben