Frisch geschmückt – veganer Weihnachtssalat

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Mit dieser Vorspeise punktest du bei all deinen Gästen: Kunterbunt, lecker und gesund, optisch ein Hingucker und komplett vegan. Mehr geht nicht auf deinem Weihnachtstisch!

Zubereitungsschritte

1
Trauben halbieren. Mandarinen schälen und zerteilen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Pekannüsse grob hacken. Apfel entkernen und in Stücke schneiden.
2
Granatapfel quer halbieren. Die Kernseite über eine Schüssel halten und mit einem Löffelrücken auf den Granatapfel klopfen, sodass sich die Kerne lösen und in die Schüssel fallen. Alle Zutaten für den Salat miteinander vermengen.
3
Für das Dressing Orangenschale abreiben. Abrieb mit Apfelessig, Ahornsirup, Koriander, Cayennepfeffer und Kurkuma vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Für die Deko mit dem Messer oder einem Ausstecher Sterne aus einer Toastscheibe ausstanzen.
5
Salat mit dem Dressing gut vermengen und mit Toast-Sternen garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben