Vegetarische Sauerkraut-Quiche mit Fenchel

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Mmmh… was kommt denn da für ein leckerer Duft aus deinem Ofen? Eine prächtige Quiche mit saftigem Sauerkraut, frischem Fenchel und aromatischem Ziegenkäse, bei der selbst die überzeugtesten Sauerkraut-Gegner nicht widerstehen können.

Extra Tipp

Ich habe die Quiche in einer Kastenform mit den Maßen 32 x 15 x 9 cm gebacken. Du kannst aber natürlich auch eine Quiche-Form benutzen – der Teig reicht für eine Form mit 26 cm Durchmesser.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 160 °C vorheizen.
2
Für den Teig Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel vermengen. Restliche Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer mit Knethaken zu einem Teig verarbeiten.
3
Teig zu einer Kugel formen und auf einem Backpapier dünn ausrollen. Vorsichtig in die Form legen und am Rand leicht andrücken.
4
Für die Füllung Sauerkraut gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Eier mit Sahne verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5
Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden. Fenchel in Scheiben schneiden. Beides auf dem Sauerkraut verteilen und mit Eimasse übergießen.
6
Ziegenkäse darüber krümeln. Thymian von den Zweigen zupfen und auf der Quiche verteilen. Im heißen Ofen 30 backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben