Vegetarischer Burger mit Avocado-Mango-Topping

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
Für die Burger
  • 80 g rote Linsen (gewaschen und abgeseiht)
  • 450 g Kichererbsen (abgeseiht)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Bund Koriander
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 Jalapeño (entkernt und fein gehackt)
  • 1/2 rote Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 rote Paprika (fein gewürfelt)
  • 1 Möhre (geraspelt oder in feinen Streifen)
  • 20 g Haferkleie
  • 6 große Salatblätter
  • 6 Brioche-Burgerbrötchen
Für das Avocado-Mango-Topping
  • 1 Mango (in Würfel geschnitten)
  • 1 Avocado (in Würfel geschnitten)
  • 1/2 rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1/2 Bund Koriander (gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Limettensaft
  • Salz, Pfeffer
1
Alle Zutaten für das Topping in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.
2
Linsen in einem Topf mit 350 ml Wasser zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Linsen die Flüssigkeit aufgenommen haben und weichgekocht sind (ca. 10-15 Minuten). Anschließend abseihen.
3
Die Linsen zusammen mit den Kichererbsen, Knoblauch, Koriander, Meersalz, Kurkuma und Chilipulver in einen Mixer oder Food Processor geben und pürieren.
4
Das Püree in eine Schüssel geben und mit den Zwiebeln, der Jalapeño, Möhre und Paprika vermischen. Nach und nach jeweils eine kleine Menge Haferkleie mit einer Gabel untermischen, bis die Masse eine leicht klebrige und nicht zu matschige Konsistenz hat, so dass sich Burger-Patties daraus formen lassen.
5
Die Masse mit den Händen oder mit Hilfe einer Burgerpresse zu gleichmäßigen Patties formen. Auf dem vorgeheizten Grill oder in einer Grillpfanne mit etwas Öl von jeder Seite 3 Minuten anbraten.
6
Die Unterhälfte der Burgerbrötchen mit je einem Salatblatt belegen. Vegetarische Patties darauf platzieren und mit Avocado-Mango-Topping garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Der passende Wein

Ein sanfter und schmeichelnder Rotwein aus dem Rhônetal, der trotzdem mit einer ausdrucksstarken Struktur aufwartet. Genießen Sie diesen fruchtig trockenen Côtes-du-Rhône zu der vegetarischen Burger-Alternative mit der raffiniert zusammengestellten Sauce. Die Fruchtaromen des Weins stützen die Gemüsekomponenten des Burgers bestens und halten auch der leicht pikanten Würzung gut stand.

Jetzt ansehen
Streetfood Deluxe
Kostenloses Rezeptheft:
Streetfood Deluxe
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben