Bunt und crunchy: Veggie Tacos mit Knusperzucchini

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

So geht vegetarischer Genuss: Statt einfach nur grünen Salat auf die Tortillas zu streuen, werden diese Tacos mit knallbuntem Gemüse und Kräutern gefüllt. Auf der Suche nach dem Besonderen Crunch? Bei diesem köstlichen Fingerfood wirst du in Sachen Knuspereffekt in Form kross ausgebackener Zucchini im Panko-Mantel schnell fündig.

Wie du deinen Taco von Tortilla bis Salsa ganz einfach selbst machst, erfährst du hier:

Zubereitungsschritte

1
Tomaten vierteln, Rotkohl in feine Streifen, Radieschen in dünne Scheiben und Frühlingszwiebeln klein schneiden. Zucchini in 3 gleichgroße Stücke teilen und jeweils längs vierteln. Zucchinispalten mit Küchenpapier trockentupfen.
2
2 Esslöffel Mehl in ein Schälchen geben. Eier in einer zweiten Schale verquirlen. Restliches Mehl, Panko, Cayenne, Salz und Pfeffer in einer dritten Schale mischen. Zucchinispalten zunächst in Mehl und Ei, dann in Panko wenden.
3
Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Zucchinispalten bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
Für das Dressing Chilischote fein hacken und mit restlichen Zutaten verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Tortillas in ein Küchenhandtuch einschlagen und 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen. Mit Gemüse, Koriander und Knusperzucchini belegen. Mit Dressing beträufeln und etwas Feta über jeden Taco bröseln.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben