Vietnamesischer Glasnudelsalat mit Rindfleisch, Mango und Minze

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für das Fleisch
  • 400 g Rumpsteak
  • 1 Esslöffel Fischsauce
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Sojasauce
Für das Dressing
  • 4 Esslöffel Reisessig
  • 5 Esslöffel Fischsauce
  • 6 Esslöffel Limettensaft
  • Ingwer (ca. 3 cm)
  • 1 rote Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Esslöffel Sojasauce
Für den Salat
  • 250 g Glasnudeln
  • 1 Mango
  • 1 Gurke
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Minze
  • 100 g Cashewkerne
  • 1/2 Eisbergsalat

Glasnudelsalat habe ich das erste Mal in einem kleinen vietnamesischen Restaurant in Düsseldorf gegessen. Ich musste mich richtig sammeln, damit ich im Laden nicht komplett ausflippe, weil der Salat so unfassbar lecker war.

Wenn ich Salat esse, fehlt mir manchmal das gewisse Extra. Aber hier … dieses süßlich-würzige Fleisch, frische Mango, Minze, Cashewkerne und die Sauce erst! Ich könnte diese Glasnudelkreation echt jeden Tag essen. Also hab ich mich ans Werk gemacht und versucht, den Salat genau wie im Restaurant nachzubauen – mit Erfolg! So bin ich unabhängig und kann ihn zu jeder Uhrzeit an jedem beliebigen Tag zubereiten und sofort danach wegfuttern.

1
Steak in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronengras mit dem Messerrücken aufklopfen, bis die Fasern sichtbar sind, dann fein hacken. Fischsauce, Zucker, Knoblauch, Zitronengras, Sojasauce und Öl verrühren, Fleisch dazugeben und gut vermengen. Für 30 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
2
Gurke, Minze, Eisbergsalat, Sprossen und Frühlingszwiebeln waschen. Mango schälen und zusammen mit Gurke und Eisbergsalat in sehr feine Streifen schneiden. Minzblätter von den Stielen zupfen, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
3
Für das Dressing Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Chili halbieren, entkernen und fein hacken. Alles mit Fischsauce, Limettensaft, Reisessig und Sojasauce verrühren.
4
Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen, ca. 10 Minuten ziehen lassen und Wasser abschütten. Nudeln zusammen mit Cashewkernen, Mango, Gurke, Minze, Eisbergsalat, Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen.
5
Fleisch in einer beschichteten Pfanne 2-3 Minuten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Glasnudelsalat servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 gesunde Abendessen
Kostenloses Rezeptheft:
15 gesunde Abendessen
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben