Virgin Peach Margarita

Virgin Peach Margarita
Vorbereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Der Drink mit stilsicherem Auftreten, ganz viel Aprikose und einem Spritzer Limette. Alkohol? Der bleibt bei dieser fruchtig-süßen Virgin Peach Margarita außen vor! Den vermisst du bei diesem fruchtigen Tringenuss sowieso nicht. Also mix deinen Freunden ein paar kalte Virgin Peach Margaritas und genießt einen schönen Abend. So ist der nächste Tag ein freudiges Erwachen, ohne Kopfschmerzen. Ein Katerfrühstück kannst du dir trotzdem gönnen.

Zubereitungsschritte

1
Aus den Pfirischen die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch in den Entsafter geben.
2
Den Pfirischsaft zusammen mit dem Limettensaft und dem Agavendicksaft in einen mit Eis gefüllten Cocktailshaker geben. 15-20 mal shaken und in Cocktailgläser abseihen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Virgin Peach Margarita

Unser Tipp

Die Fachfrau für schnellen Saftgenuss

Ob Zitronen, Orangen, Limetten oder Grapefruits – mit Zitrusfrüchten kennt sich die elektrische Zitrupresse Paula von Springlane Kitchen aus. Mühelos verwandelt sie alles in Saft, was bei drei nicht mehr auf den Bäumen ist. Dank automatisch rotierendem Presskegel läuft der Saft fast von alleine in dein Glas.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben