Wassermelonen-Gazpacho mit Rote-Bete-Spiralen

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
Fruchtfleisch aus der Wassermelone löffeln. Gurke, Tomate und Wassermelone grob zerkleinern. Basilikum und Petersilie hacken. Zwiebel würfeln.
2
Alle Zutaten - bis auf eine kleine Portion Wassermelone - in eine große Schale füllen und mit Rotweinessig, Sherryessig, Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Mischung in einem Food Processor pürieren, bis sie eine dickflüssige Konsistenz annimmt. Alternativ kannst du auch einen Pürierstab benutzen. Gazpacho im Kühlschrank kaltstellen.
3
Für die Einlage, Rote Bete schälen und mit dem Spiralschneider zu feinen Spaghetti verarbeiten. Gazpacho zusammen mit Rote Bete-Spiralen und ein paar Würfeln Wassermelone garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben