Wassermelonen-Kuchen mit Sahne und Früchten

Vorbereiten
20 Min.
Ruhen
60 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

So einfach wirst du mit 5 Zutaten zum Tortenbäcker. Die Basis: fruchtig-saftige Wassermelone. Die Creme: süße Vanillesahne. Zuckerperlen und Schokostreusel bleiben im Schrank – du streust Blaubeeren und kleine Melonenkugeln auf deine Torte.

Zubereitungsschritte

1
Kopf und Boden der Wassermelone gerade abschneiden. Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herausschneiden und beiseitelegen. Wassermelone aufstellen und Schale rundherum abschneiden, sodass eine gleichmäßige Tortenform entsteht.
2
Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen. Sahne steif schlagen. Nach und nach Zucker einrieseln lassen und Vanillemark unterrühren.
3
Blaubeeren waschen. Melone auf eine Tortenplatte stellen, mit Küchenpapier abtupfen und rundherum mit Sahne einstreichen. Mit Blaubeeren und Melonenkugeln dekorieren und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben