Eis am Stiel selber machen: Wassermelonen-Popsicles

Vorbereiten
15 Min.
Ruhen
9 Std.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Farbstoffe, künstliche Aromen und Unmengen an Zucker zum Schlecken? Nicht mit deiner eisgekühlten Melone am Stiel. Neben dem süßen Fruchtfleisch der roten Frucht geben ein Spritzer Zitronensaft, Kokosmilch und Kiwis dem Eis seinen frischen Geschmack.

 

Zubereitungsschritte

1
Zitrone auspressen. Fruchtfleisch der Wassermelone von der Schale trennen und in Stücke schneiden. Mit der Hälfte des Zuckers und einem Schuss Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren.
2
Pürierte Melone durch ein Sieb passieren und Eisformen vorsichtig zu 3/4 mit der Masse füllen. Darauf achten, dass die Ränder sauber bleiben. Je 5-6 Schokodrops dazugeben und 3 Stunden gefrieren lassen.
3
Kokosmilch mit der Hälfte des restlichen Zuckers verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Vorsichtig auf die gefrorene Wassermelonenmasse geben, sodass die Schicht ca. 1 cm dick ist. Eine weitere Stunde gefrieren lassen.
4
Kiwis schälen, in grobe Stücke schneiden und mit restlichem Zucker fein pürieren. Masse durch ein Sieb passieren, sodass keine Kerne mehr vorhanden sind. Eisformen bis zum Rand mit pürierten Kiwis füllen, Stiel einstecken und ca. 5 Stunden gefrieren lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach Eisträume wahr mit Elli

Falls dich mal wieder spontan der Eishunger packt, steht Eismaschine Elli schon bereit. Ob Cookie Dough Eis, knallpinkes Himbeersorbet oder Superfood-Eis mit Matcha – mach genau das Eis, wonach dir ist – wann immer du willst. Denn dank integriertem Kompressor ist Elli ohne Vorkühlen sofort startklar für die Zubereitung von 1,2 Liter Eis, Sorbet oder auch Frozen Joghurt.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben