Weißer Vanille-Glühwein

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Schnee oder Regen? Das Wetter kannst du auch im Winter nicht beeinflussen. Aber dafür kannst du deinen Glühwein so zaubern, wie du ihn am liebsten trinkst – klassisch, alkoholfrei oder in Weiß? Trockener Weißwein und Orangensaft ergänzen sich im Glas perfekt und bekommen dank der Vanille noch ein ganz besonders wohliges Aroma. Dann heißt es an frostigen Tagen nur noch: heiß genießen!

Zubereitungsschritte

1
Weißwein mit Orangensaft erhitzen.
2
Gewürze in einen Teefilter geben. Apfel entkernen und in Scheiben schneiden.
3
Gewürze und Apfelstücke zur heißen Weißweinmischung dazugeben.
4
Mark aus der Vanilleschote kratzen und hinzufügen. Weißen Kandis unterrühren. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
5
Glühwein durch ein Sieb abgießen, in Gläser füllen und mit Vanilleschoten und Sternanis dekorieren. Heiß servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben