Wirsingquiche mit Speck

Wirsingquiche mit Speck auf Tortenheber
Vorbereiten
20 Min.
Ruhen
60 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wirsingquiche hat immer Saison! Auch wenn du es vielleicht eher aus Herbst- und Winterrezepten kennst: Das Kohlgemüse kann das ganze Jahr über regional gekauft werden. Doch Wirsingquiche ist nicht nur nachhaltig, sondern auch super lecker! Blind vorgebacken wird der Mürbeteig besonders knusprig.

Zubereitungsschritte

1
Für den Mürbeteig kalte Butter in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel zusammen mit Mehl und Salz erst mit dem Knethaken, dann mit den Händen kneten. Kaltes Wasser hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln, leicht flach drücken und für mindestens 30 Minuten kaltstellen.
2
Für die Füllung äußere Wirsingblätter entfernen. Restliche Blätter in feine Streifen schneiden und waschen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Wirsing, Zwiebel und Speck darin ca. 5 Minuten andünsten und etwas abkühlen lassen.
3
Eier verquirlen und mit Schmand verrühren. Milch nach und nach unterrühren, die Hälfte des Goudas dazugeben und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
4
Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backform einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.
5
Teig aus der Folie nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund und dünn ausrollen. Form mit Teig auskleiden, Ränder gut andrücken und überstehenden Teig abschneiden. Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen.
6
Zum Blindbacken Teig in der Form mit Backpapier bedecken und mit Backerbsen oder getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Im hießen Ofen ca. 15 Minuten vorbacken.
7
Quiche aus dem Ofen nehmen, Backerbsen und Backpapier entfernen. Vorgebackenen Teig mit Wirsingmasse befüllen. Schmand-Ei-Masse darüber gießen, sodass das Gemüse bedeckt ist. Restlichen Gouda über die Füllung streuen und Quiche im heißen Ofen 30-40 Minuten auf mittlerer Schiene fertig backen, bis die Kruste goldbraun ist.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Wirsingquiche mit Speck auf Tortenheber

Unser Tipp

Deine Backform für perfekte Tarte

Lust auf Tarte und Quiche? In der Keramik Tarteform Misty Cliff präsentierst du all deine Ofenlieblinge besonders stilvoll. Dank ihrer Hitzebeständigkeit bis zu 250°C gelingen all deine Leckereien auf den Punkt – mit knusprigem Mürbeteigboden und saftiger Füllung.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben