Würzige Apfel-Whoopie Pies

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht
Luftiger Kuchenteig trifft auf süße Creme – klingt schon mal gut. Apfelkuchen in klein und handlich noch besser. Denn so lassen sich die Küchlein noch schneller verputzen!

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Teig:
  • 120 g weiche Butter
  • 180 g brauner Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 75 g Schmand
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Natron
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Muskat
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 gemahlene Nelken
  • 1 Apfel
Für die Füllung:
  • 200 g Frischkäse
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1 Zimt
  • 50 g Puderzucker
1
Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche bereitlegen und mit Backpapier auslegen.
2
Den Apfel schälen, entkernen und in sehr feine Würfel schneiden.
3
Butter und Zucker cremig rühren. Ei, Schmand und Vanilleextrakt hinzufügen und alles gut miteinander vermengen. In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten verrühren und nach und nach zur Butter-Zucker-Masse geben. Die Apfelwürfel unterrühren.
4
Mit einem Teelöffel gleichmäßig Teigkleckse auf dem Backblech verteilen. Dazwischen genügend Abstand lassen, damit sich der Teig leicht zur Seite ausbreiten kann. Ca. 12-14 Minuten im Backofen garen und anschließend gut abkühlen lassen.
5
Für die Füllung Frischkäse, Butter, Zimt und Puderzucker zu einer glatten Creme verrühren.
6
Auf die Unterseite einer Teighälfte etwas Füllung geben und mit einer zweiten Teighälfte abdecken. Solange wiederholen, bis alle Whoopie Pies gefüllt sind.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben