Ziegenkäsebällchen mit Pistazien und Bacon

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ob als Aufstrich für frisches Baguette, als würziger Low-Carb-Snack für zwischendurch oder ganz pur – die herzhaften kleinen Bällchen verstecken unter ihrem salzig-krümeligen Mantel aus Pistazien und Bacon eine cremige Überraschung. Die macht Ziegenkäse-Fans garantiert glücklich.

Zubereitungsschritte

1
Ziegenfrischkäse mit Salz und Frischkäse in einer Schüssel verrühren. Käsemischung kalt stellen.
2
Bacon in einer Pfanne kross braten und auf Küchenpapier vollständig auskühlen lassen. Zusammen mit Pistazien in einem Food Prozessor zu feinen Krümeln zerkleinern.
3
Hände leicht befeuchten. Frischkäsemasse teelöffelweise in den Handflächen zu kleinen Bällchen formen und in Pistazien-Bacon-Krümeln wenden. Sofort servieren oder im Kühlschrank kalt stellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben