Es ist Zimtduft in der Luft! 16 Kuchenideen mit Zimt

© Maras Wunderland

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Es duftet nach Kuschelfrühstück im Bett, Lichterglanz am Weihnachtsmarkt und Familienfesten in gemütlicher Runde. So und nicht anders riecht es in deiner Küche, wenn du wohlig-warme Zimtkuchen backst. Mach dich bereit und mach’s dir gemütlich – die Adventsbäckerei ist eröffnet.

Zimtschnecken-Kuchen

Eine Zimtschnecke ist dir nicht genug? Da bist du nicht allein. Bei Sina gibt es deswegen nämlich direkt einen riesengroßen Zimtschnecken-Kuchen. Und wenn das nicht schon allein ein Highlight wäre – sie hat auch noch eine Geheimzutat für super saftige Schnecken in petto. Schau hier mal nach, was das wohl sein könnte: Zum Rezept

Zimtschnecken-Kuchen © Kuchenkönner

Zimtschnecken-Kuchen © Sina Herrmann | Kuchenkönner

Apfel-Zimt-Swirl

Rolle für Rolle kringelt sich bei den Foodistas Yufkateig mit Apfel-Calvados-Füllung samt Cranberries und Mandeln in der Backform. Herauskommt ein saftig-süßer Kuchenswirl, der von Zimtschmand getoppt wird. Zum Rezept

Apfel-Zimt-Swirl © Foodistas

Apfel-Zimt-Swirl © Foodistas

Cinnamon Loaf

Es gibt eine einfache Lösung, wenn du auch unterwegs immer ein Stückchen Zimtkuchen in der Reserve haben möchtest. Jessicas Kuchenleckerei ist ideal zum Mitnehmen, zum Einfrieren und natürlich zum Sofortessen. Zum Rezept

Cinnamon Loaf © Berliner Küche

Cinnamon Loaf © Jessica Benczewski | Berliner Küche

Zimtstern-Torte

Maras Torte macht nicht nur optisch ordentlich was her, auch geschmacklich ist sie ein besonderes Highlight. Dabei ist die Zutatenliste angenehm kurz. Mit Zimtsternen, Mohnjoghurt, Sahne und Pistazien bist du bereits voll ausgestattet. Zum Rezept

Zimtstern-Torte © Maras Wunderland

Zimtstern-Torte © Tamara Staab | Maras Wunderland

Apfeltarte mit Zimtguss

Knuspriger Mürbeteigboden trifft auf süße Äpfel mit Ahornsirup. Aber das i-Tüpfelchen: die cremige Decke aus Schmand, Crème fraîche und Zimt. So lassen sich graue Tage doch wunderbar unter einer dicken Wolldecke genießen. Zum Rezept

Apfeltarte mit Zimtguss © Flowers on my plate

Apfeltarte mit ZImtguss © Daniela & Michael Becker | Flowers on my plate

Apfel-Calvados-Kuchen

Bei Nike gibt es Apfelkuchen fürs gute Gewissen. Ihre Tarte ist nicht nur rundum vegan, es kommen auch nur Zutaten rein, bei denen sie genau weiß, wo sie herkommen. Wie die Äpfel, die auf der kleinen Farm ihres Kollegen Daniel wachsen. Zum Rezept

Apfel-Calvados-Kuchen © Nikes Herz tanzt

Apfel-Calvados-Kuchen © Anika Launert | Nikes Herz tanzt

Apfel-Zimt-Zupfbrot

Bei Andrea heißt es heute: „Zupf, zupf, hurra!“ Denn die Kuchengabel hat einfach mal Pause. Stattdessen kommt ein luftiges Pull Apart Bread auf den Kaffeetisch und jeder zupft sich sein Stückchen einfach wie er lustig ist ab. Das schmeckt nicht nur, es macht auch extra viel Spaß. Zum Rezept

Apfel-Zimt-Zupfbrot © Cook and bake with Andrea

Apfel-Zimt-Zupfbrot © Andrea Köhlnberger | Cook and bake with Andrea

Pflaumen-Kardamom-Crumble

Nach der ganzen Apfelaction ist es mal Zeit für einen anderen Obststar. Denn auch Pflaumen passen ganz hervorrragend zu aromatischem Zimt. Der in Kajas Knuspercrumble zusammen mit Kardamom für herrlichen Duft aus dem Ofen sorgt. Zum Rezept

Pflaumen-Kardamom-Crumble © The Recipe Suitcase

Pflaumen-Kardamom-Crumble © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Zimtstern-Cheesecake mit Baiserhaube

Bei Daniela zieht die Kuchengabel ihre Bahnen durch ein knuspriges Zimtsterne-Topping, um dann auf luftigen Baiser zu treffen, der cremigen Cheesecake aus Frischkäse, Mascarpone und Vanille bedeckt.  Zum Rezept

Zimtstern-Cheesecake © Meine Küchenschlacht

Zimtstern-Cheesecake © Stephanie Just | Meine Küchenschlacht

Apfel-Zimt-Galette

Rund oder eckig – bei einer Galette gibt’s keine Regeln. Mach sie klein oder groß, Hauptsache sie schmeckt. Ohne Backform hast du absolute Narrenfreiheit, was Form und Größe betrifft. Nur bei der Füllung solltest du am besten auf Walnüsse, Äpfel und Zimt setzen. Zum Rezept

Apfel-Zimt-Galette © Experimente aus meiner Küche

Apfel-Zimt-Galette © Yvonne Erfurth | Experimente aus meiner Küche

Apfel-Zimt-Kuchen

Hach … Backen kann so einfach sein. Ein bisschen Butter, ein bisschen Mehl, noch etwas Zimt und Zucker hier und da und natürlich saftige Äpfel. Das Ganze in den Ofen schieben und herauskommt ein Herbstkuchen par excellence. Zum Rezept

Apfel-Zimt-Rührkuchen © Fräulein Sommerfeld

Apfel-Zimt-Rührkuchen © Ina Sommerfeld | Fräulein Sommerfeld

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Spekulatiuskuchen mit Zimt-Topping

Was wäre die Adventszeit ohne Plätzchenteig? Es geht aber noch besser: Back dir einfach Plätzchenkuchen. Hol dir dazu bei Catrin das Rezept für XXL-Spekulatius ab. Und was noch viel besser ist: Der Kuchen ist auch noch glutenfrei. Zum Rezept

Spekulatiuskuchen © CookingCatrin

Spekulatiuskuchen © Catrin Neumayer | CookingCatrin

Apfelkuchen mit Nüssen und Zimtsirup

Wie du supersaftigen Apfelkuchen backst? Indem du einen süßen Sirup aus Zucker, Butter, Wasser und Zimt kochst und deinen Kuchenteig damit durchziehst. Das Ergebnis wird deine Gäste in Verzückung bringen. Zum Rezept

Apfelkuchen mit Nüssen © Münchner Küche

Apfelkuchen mit Nüssen © Ines Karlin | Münchner Küche

Hand Pies mit Birnen-Amaretto-Zimt-Füllung

Ein großer Kuchen ist dir zu unhandlich? Kein Problem, dann back doch einfach viele kleine. So lassen sie sich auch wunderbar zum Picknick, zum Brunch oder als Pausensnack mit ins Büro nehmen. So ein kleiner Amaretto-Schwipps zwischendurch kann ja nicht schaden. Zum Rezept

Hand Pies © Feed me up before you go-go

Hand Pies © Sabrina Kiefer & Steffen Jost | Feed me up before you go-go

Schokoladen-Gewürz-Kuchen

Wenn sich Zimt, Kardamom, Vanille und Nelke im Kuchenteig tummeln, dann kann da ja nur etwas Grandioses bei rauskommen. Elas Kuchen ist nicht nur schokoladig fudgy. Dazu kommt noch ein wenig Haselnusscrunch und das wohlig-warme Aroma. Zum Rezept

Schokoladen-Gewürz-Kuchen © Transglobal Pan Party

Schokoladen-Gewürz-Kuchen © Ela | Transglobal Pan Party

Kürbis-Cheesecake-Bars mit Zimtstreuseln

4 Schichten, 4 Farben, 4 Geschmacksnoten. Bei den Cheesecake-Bars kannst du dich von unten nach oben durch Vollkornkeksboden, Cheesecake pur, sonnengelben Kürbis-Cheesecake sowie knusprige Zimtstreusel gabeln.  Zum Rezept

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben