Zitronen-Lavendel-Kuchen

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
65 Min.
Niveau
Leicht
Lavendel - die blau-violett blühende Pflanze überzeugt nicht nur auf herrlich duftenden Sommerwiesen oder als Dekoration für zuhause - auch in unserem Kuchen macht sich ihr süßlicher Geschmack äußerst gut. Die Lavendelblüten geben dem klassischen Zitronenkuchen eine abwechslungsreiche Note.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Teig
  • 120 g ungesalzene Butter
  • 150 g Mehl
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 150 g Zucker
  • 2 Teelöffel getrocknete Lavendelblüten
  • 4 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale (von einer Bio-Zitrone)
  • 1/2 Vanilleschote
  • 2 Eier Größe L
  • 120 ml Buttermilch oder Vollmilch
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft
Für die Glasur
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 Esslöffel Buttermilch oder Milch
1
Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen. In einer Schüssel Mehl, Salz, Backpulver und Natron vermengen.
2
Zitrone waschen und die Schale abreiben. Zucker, Lavendel, Vanillemark und Zitronenzeste in einen Becher geben und mit dem Stabmixer oder einem Food Processor zerkleinern, sodass ein feiner Lavendelzucker entsteht. Einen Esslöffel des Zuckers zum Garnieren des Kuchens beiseitelegen.
3
Mit einem Handmixer Lavendelzucker und Butter in einer großen Schüssel ca. 4-5 Minuten cremig schlagen. Nach und nach Eier dazugeben und weitere 2 Minuten rühren. Zwischendurch den inneren Rand der Schüssel abschaben und unterheben.
4
Den Saft der Zitrone auspressen und in einer kleinen Schüssel mit Buttermilch vermengen. Nun das Mehl-Gemisch abwechselnd mit der Buttermilch zum Lavendelzucker geben und auf niedriger Stufe verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
5
Die Teigmasse in die Kastenform füllen und ca. 55-65 Minuten im Backofen garen.
6
In der Zwischenzeit für die Glasur in einer kleinen Schüssel Puderzucker und Buttermilch verrühren, bis eine zähflüssige, weiße Masse entsteht. Sollte die Glasur nicht weiß genug oder zu flüssig sein, geben Sie noch mehr Puderzucker dazu und verrühren es erneut. Die Masse sollte nur sehr langsam von einer Löffelspitze o.Ä. herunterfließen.
7
Den Kuchen nach Ablauf der Backzeit min. 25 Minuten in der Form auskühlen lassen, bevor er herausgenommen und das Backpapier entfernt wird.
8
Die Glasur mit einem Rührbesen oder einem Löffel auf den vollständig ausgekühlten Kuchen sprenkeln und verteilen. Anschließend frische Zitronenzeste mit 1 EL Lavendelzucker vermengen und über die Glasur streuen. Vor dem Verzehr die Glasur ca. 30 Minuten aushärten lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Die Fachfrau für schnellen Saftgenuss

Ob Zitronen, Orangen, Limetten oder Grapefruits – mit Zitrusfrüchten kennt sich die elektrische Zitrupresse Paula von Springlane Kitchen aus. Mühelos verwandelt sie alles in Saft, was bei drei nicht mehr auf den Bäumen ist. Dank automatisch rotierendem Presskegel läuft der Saft fast von alleine in dein Glas.

Jetzt ansehen

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben