Sauer hoch 3: Zitronendonuts mit dreierlei Toppings

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Donuts
  • 225 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 150 g Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Butter (zerlassen)
  • 1 Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Buttermilch
Für das Zucker-Topping
  • 5 Esslöffel Butter (zerlassen)
  • 25 g farbiger Zucker
Für das Streusel-Topping
  • 100 g Mehl
  • 70 g brauner Zucker
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 6 Esslöffel kalte Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 2,5 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Tasse(n) Vanilleextrakt
  • 1,5 Teelöffel Milch
Für die Mohnglasur
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 1/2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Mohn (geschrotet)
  • 2 Teelöffel Zitronenzesten
Besonderes Zubehör

Wenn das Leben dir Zitronen gibt … dann mach Donuts raus! Keine Lust auf stinkige Fritiererei? Keine Sorge, die Friteuse darf im Schrank bleiben. Denn diese fluffigen Cake-Donuts kommen locker leicht aus dem Ofen.

Und obendrauf? Vielleicht bunter Zucker? Oder wie wäre es mit knusprig süßen Streuseln? Zitronige Mohnglasur ist aber auch nicht übel … ach, am besten machst du gleich alle 3!

1
Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Donutblech einfetten.
2
Für die Donuts Zitrone auspressen und Schale abreiben. Mehl mit Speisestärke, Backpulver, Salz, 2 TL Zitronenabrieb und Zucker vermengen. Butter, Eier und Buttermilch, 1 EL Zitronensaft und Vanilleextrakt unterrühren.
3
Teig mithilfe eines Spritzbeutels mit Lochtülle in die Donutform spritzen. Im heißen Ofen ca. 13 Minuten backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Streusel-Topping

Ofen auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Für die Streusel kalte Butter in Stücken mit beiden Zuckersorten und Mehl zwischen den Fingern zerreiben, bis grobe Krümel entstehen. Auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen 10 - 12 Minuten goldbraun backen, auskühlen lassen.

Für den Zuckerguss Puderzucker mit Zitronensaft, Milch und Vanilleextrakt glattrühren. Evtl. kurz in der Mikrowelle erwärmen, bis der Guss etwas streichfähiger wird.

Donuts mit der oberen Hälfte in den Zuckerguss tunken, mit Streuseln bestreuen und auf einem Kuchengitter aushärten lassen.

Mohnglasur

Für die Mohnglasur Kuvertüre mit Pflanzenöl über einem Wasserbad schmelzen und Mohn einrühren.

Donuts mit der oberen Hälfte in die Glasur tunken, mit Zitronenzesten bestreuen und auf einem Kuchengitter aushärten lassen.

Zucker-Topping

Donuts mit der oberen Hälfte in der zerlassenen Butter tunken und in eingefärbtem Zucker wälzen.

Extra Tipp

Farbigen Zucker kannst du  mit viel Glück schon fertig kaufen. Ansonsten kannst du ihn ganz einfach selber einfärben: Zucker in ein Glas mit Schraubverschluss füllen, ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe dazugeben, verschließen und schütteln was das Zeug hält. Wenn's etwas klumpt, Knubbel einfach mit den Fingern zerreiben. Falls dir die Farbe noch zu blass ist, das Ganze wiederholen, bis die gewünschte Farbintensität erreicht ist.

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben