Zucchini-Auflauf – 8 Mal überbackenes Lieblingsgemüse

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Mit Zucchini lässt sich in der Küche allerhand anstellen. Egal welche Richtung dir im Sinn schwebt, Zucchini passt fast zu Allem. Ob als gefüllte Schiffchen mit Hackfleisch, als Low Carb Pizza, in einem Pfannengericht oder spiralisiert als Zoodles – mit Zucchini an deiner Seite wird dir nie langweilig am Herd. Und wenn du dann auch noch alles liebst, was aus dem Ofen kommt, sind diese sieben Rezepte genau das Richtige für dich. Zucchini macht nämlich auch nach dem Überbacken im Ofen eine besonders gute Figur! Mit Kartoffeln, Ziegenkäse, Tomaten, Parmesan oder gefüllt als kleine Röllchen…du siehst – wir haben viel vor. Also ran an die Auflaufformen, fertig, los!

Alles, was du über Zucchini wissen willst:

Zucchini-Kartoffel-Auflauf mit Ziegenkäse

Wenn die ersten kühlen Herbsttage hereinbrechen, kannst du mit diesem Auflauf den Liebeskummer nach vergangenen Sommertagen im Nu vergessen. Eingekuschelt mit einer Decke schmeckt dieses deftige Gericht am allerbesten! Frische grüne und gelbe Zucchini schichten sich hier mit Kartoffeln und werden von würzigem Ziegenkäse eingebettet. Das Ganze wird dann noch mit Parmesan überbacken.  Wer braucht da schon den Sommer? Zum Rezept

Gratinierte Ofenschlemmerei: Zucchini-Moussaka mit Süßkartoffeln

Zucchini und Süßkartoffeln bilden in diesem deftigen Auflauf ein wahres Dreamteam. Unter einer zart-schmelzenden Käsedecke werden sie mit würzigem Hackfleisch zum echten Soulfood. Zum Rezept

Fluffiger Zucchini-Feta-Auflauf mit Dill

Du hast am Wochenende nichts vor und lädst deine Liebsten zum gemütlichen Brunch ein? Dann dürfen auf deiner Einkaufsliste die Zutaten für dieses Rezept nicht fehlen! Du fragst dich sicher, was ein Auflauf auf deinem Frühstückstisch zu suchen hat. Keine Sorge – diese Kreation hat nichts mit deftiger, schwerer Küche zu tun. Hier wird Zucchini fein gerieben und zusammen mit Eiern und frischen Kräutern luftig gebacken. Genau das Richtige für einen gemütlichen Start ins Wochenende. Zum Rezept

Zucchini-Lasagne mit Caprese Salat

Du hast an einem lauen Sommerabend Lust auf was Herzhaftes, aber möchtest nichts Schweres essen? Dann kommt dieses Rezept wie gerufen. Die Nudeln werden bei dieser Lasagne einfach weggelassen, stattdessen schichten sich dünn gehobelte Zucchinischeiben übereinander. Das Gemüse bettet sich in einer würzigen Knoblauch-Tomatensauce und wird von Mozzarella und Pinienkernen zugedeckt. Dazu gibt es den altbewährten Salatklassiker aus knackigen Kirschtomaten, Mozzarella und frisch duftendem Basilikum. Prego! Zum Rezept

Bunter Zucchini-Auflauf mit Tomaten und Parmesan

Hier haben sich grüne und gelbe Zucchini frisch aus dem Garten mit saftigen Sommertomaten zusammengetan. Das Ergebnis: ein leichter Auflauf, der im Handumdrehen zubereitet und ebenso schnell wieder verputzt ist. Abgerundet wird das sommerliche Trio mit Olivenöl, Zitronensaft und Parmesan. Für die nötige Würze verstecken sich unter dem Gemüse gedünstete Rosmarin-Zwiebeln. Zum Rezept

Deftiger Zucchini-Hackfleisch-Auflauf

Wenn es mal etwas herzhafter sein darf, bist du mit diesem Rezept bestens bedient. Dennoch ernährst du dich Low Carb, da auch hier die Nudelplatten weggelassen und durch dünn gehobelte Zucchinischeiben ersetzt werden. Das Gemüse wird ausgehöhlt und mit würzigem Hackfleisch gefüllt. Die Zucchini-Schiffchen werden dann mit Gouda und Cheddar überbacken. Wer kann da noch widerstehen? Zum Rezept

Zucchini-Auberginen-Lasagne

Und Low Carb geht es weiter. Hier werden Zucchini und Auberginen mit einer Mandoline in dünne Scheiben gehobelt und abwechselnd mit einer kräftigen Tomatensauce und Ricotta geschichtet. Da vermisst sicher niemand die Nudeln! Zum Rezept

Zucchini-Röllchen mit Ricotta-Basilikum-Creme

Zum Schluss läuft das grüne Gemüse noch einmal zur Höchstform auf! Zuerst werden die Zucchini längs in feine Scheiben gehobelt. Anschließend gesalzen und kurz gebacken. Dann mit einer herrlich leckeren Creme aus Ricotta, Hüttenkäse und Parmesan gefüllt und im Ofen gebacken. Doch die ganze Arbeit der kleinen Zucchini zahlt sich am Ende aus! Noch nie hat Zucchini so gut geschmeckt! Zum Rezept

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben