Zucchini mit Thunfisch-Füllung auf Tomatensauce

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Nachdem du die Zucchini ausgehöhlt hast, darf die leckere Thunfischfüllung in ihnen Platz nehmen. Gebettet auf fruchtiger Tomatensauce verschwinden die kleinen Schiffchen dann schon im heißen Ofen, um dir nach kurzer Zeit eine kleine Gaumenfreude zu bescheren.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 170 °C vorheizen.
2
Enden der Zucchini abschneiden und Gemüse längs halbieren. Mit einem Teelöffel leicht aushöhlen und beiseitestellen.
3
Für die Füllung Petersilie fein hacken. Ränder der Toastbrote abschneiden und das weiche Brotinnere in eine Schüssel mit Wasser legen. Eingeweichte Toastscheiben ausdrücken und mit Thunfisch und Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Toastbrot in kleine Würfel schneiden. Ausgehöhlte Zucchini mit Thunfisch-Petersilien-Mischung füllen und Brotwürfeln darauf verteilen. Mit Olivenöl beträufeln.
5
Tomatensauce gleichmäßig in einer Auflaufform verteilen. Gefüllte Zucchini hinein legen und im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben