Zahnfreundlich naschen: Zuckerfreie Dattelplätzchen für Kinder

Zuckerfreie Dattelplätzchen
Vorbereiten
10 Min.
Ruhen
15 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

„Keks, Mama! Keks! Keeeeeeks!“, hört ihr das so oder so ähnlich auch andauernd? Unsere Kleinen lieben einfach süße Knabbereien, die gut in die Händchen passen. Und wer kann schon nein sagen, wenn er oder sie von diesen großen runden Kulleraugen angestrahlt wird? Zum Wohle der Milchzähne und der Gesundheit lassen wir den raffinierten Zucker in diesen Plätzchen außen vor. Stattdessen kommen süße Datteln in den Teig. Ein paar Haferflocken dazu und schon kann losgekrümelt werden.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Datteln mit einem Zerkleinerer hacken und 15 Minuten in Mineralwasser einweichen. Pürieren und Butter unterrühren.
3
Mehl mit Backpulver, Haferflocken, Gries und Salz vermengen und unter die Dattelmasse heben.
4
Mit den Händen 30 gleich große Kekse (rund oder rechteckig) aus dem Teig formen und auf das Backblech legen. Im heißen Ofen 20 - 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Zuckerfreie Dattelplätzchen

Unser Tipp

Volle Power mit Sam!

Von Pesto und Schlagsahne über Suppen bis hin zu Dips und Kräuterbutter: 3-in-1 Stabmixer Sam ist ein Multitalent, mit dem du deine Zutaten mühelos mixen, zerkleinern und aufschlagen kannst.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben