Zimtschnecken aus dem Dutch Oven

Vorbereiten
20 Min.
Ruhen
120 Min.
Zubereiten
65 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
für den Teig
  • 500 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 45 g frische Hefe
  • 100 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 1 Ei
Für die Füllung
  • 80 g Apfelgelee
  • 50 g Pecannüsse
  • 50 g Walnüsse
  • 3 Teelöffel Zimt
  • 130 g brauner Zucker
  • 100 g Butter
  • Wasser
Für das Topping
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • Wasser

Wenn der Duft von frisch gebackenem Hefeteig, Zimt und karamellisierten Nüssen bei uns durchs Büro zieht, gibt’s kein Halten mehr. Die Kollegen (besonders die IT-Abteilung) verwandeln sich dann plötzlich in Bluthunde und die Jagd auf die heiß begehrten Zimtschnecken ist eröffnet. Vollkommen verständlich, finde ich. Die Dinger sind halt einfach mega lecker. Als kleinen Special-Effekt pimpen wir die Zimtfüllung der Schnecken mit etwas Apfelgelee. Kommt ultra-gut als fruchtiger Kontrast! Dein Dutch Oven backt dir den Hefeteig schließlich richtig schön fluffig und babypopoweich.

Extra Tipp

Du kannst den Teig portionsweise einfrieren, nachdem er vollständig gegangen ist und zwischendurch aufbacken, wenn du Bock auf was Süßes hast.

1
Alle Zutaten für den Teig mit den Händen (ca. 10 Minuten) oder in der Küchenmaschine (ca. 5 Minuten) zu einem glatten Teig verkneten und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
2
Für die Füllung 3/4 des braunen Zuckers mit 1/3 des Zimts und einem Schuss Wasser im Dutch Oven erhitzen. Nüsse dazugeben und unter Rühren bei hoher Hitze etwa 3 Minuten karamellisieren.
3
Nussmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck gießen, glattstreichen und auskühlen lassen. Danach mit einem Messer in kleine Stücke hacken.
4
Im Dutch Oven restlichen braunen Zucker, Zimt und Apfelgelee mit der Butter schmelzen, verrühren und etwa 3 Minuten köcheln lassen.
5
Teig zu einem 1 cm dicken Rechteck ausrollen und mit der noch warmen Butter-Gelee-Mischung bestreichen. Die gehackten Nüsse darüber streuen.
6
Teig der Länge nach aufrollen und gleich große Rollen (etwa 5 cm breit) abschneiden.
7
Dutch Oven einmal feucht auswischen, mit Backpapier auslegen und die Rollen darin von außen nach innen anordnen.
8
Zimtschnecken nochmals 1 Stunde im geschlossenen Dutch Oven gehen lassen.
9
Gasgrill auf indirekte mittlere Hitze (180 °C) vorbereiten. Bei der Verwendung von Briketts 15 Stück vorbereiten. Backofen bei Ober-/Unterhitze auf 180 °C vorheizen.
10
Nachdem die Zimtschnecken gegangen sind, Dutch Oven im Gasgrill oder Backofen ca. 40-50 Minuten backen und zwischendurch die Bräune der Schnecken kontrollieren. Bei der Verwendung von Briketts 5 Stück unter den Topf und 10 Stück auf den Deckel des Topfs legen.
11
Für die Glasur Puderzucker, Eiweiß und einen Schuss Wasser zu einer glatten Masse verrühren und über die Zimtschnecken geben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

15 gesunde Abendessen
Kostenloses Rezeptheft:
15 gesunde Abendessen
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben