Schwarze Pasta mit Sonnengemüse

Vorbereiten
30 Min.
Ruhen
30 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Mittel

Beschreibung

Schwarz wirkt elegant – nicht nur im Kleiderschrank, sondern auch auf dem Teller! Wenn du deine Freunde bei eurem nächsten Dinner mit einem außergewöhnlichen aber unkomplizierten Pasta-Gericht überraschen willst, dann versuche doch mal diese selbstgemachte schwarzen Pasta. Dazu stellst du einen klassischen Nudelteig her – die dunkle Farbe und einen aromatischen Beigeschmack erhält dieser  durch das Hinzufügen von Tintenfischtintenpulver. Zu den Sepia-Nudeln schmecken passend zur Jahreszeit sonnengereiftes Gemüse in fröhlichem Gelb und warmen Rotbraun.

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Salz und Hartweizengries mischen, Tintenpaste in Wasser auflösen, gefärbtes Wasser untermengen und zu Teig kneten (zieh dir Handschuhe an).
2
Teigkugel formen und in Frischhaltefolie 30 min ruhen lassen.
3
Teig vierteln, jeden Teigfladen 2 bis 3 mal auf größter Stufe durch die Nudelwalze drehen, dann schrittweise kleinere Stufe nehmen bis Teig ca. 2 bis 3 mm dünn ist.
4
Teigplatten gut gemehlt durch Tagliatelle-Aufsatz drehen und zum Trocknen auf einen Nudelständer hängen.
5
Knoblauch und Schalotten schälen, klein hacken. Paprika und Basilikum putzen, ebenso klein schneiden. Tomaten abgießen.
6
Etwas Olivenöl in Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Pinienkerne zusammen mit Zucker anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen. Paprika und Tomaten hinzugeben, dünsten. Butter und Basilikum zuletzt hinzugeben. Nach Gusto würzen.
7
Nudeln in großen Topf mit kochendem und gesalzenem Wasser geben. Nach gewünschter Bissfestigkeit 3 bis 4 Minuten kochen, abgießen.
8
Pfanne mit Gemüse vom Herd nehmen, Nudeln dazugeben, schwenken.
9
Portionen auf Teller anrichten, mit Parmesan bestreuen, prego!
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Finde dein Pastaglück mit Nonna

Ob Tagliatelle, Lasagneplatten, lecker gefüllte Ravioli oder Tortellini - die manuelle Nudelmaschine Nonna zaubert dir dank neun verschiedenen Teigstufen Pasta wie in Bella Italia. Mit ihrem leichtgängigen Kurbelgriff aus Buchenholz ist sie besonders angenehm zu bedienen und sorgt für grenzenlose Nudelliebe.

Jetzt ansehen

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben