Vorbereiten
5 Std.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht
Was für eine Farbenpracht auf dem Teller! Sticky Rice mit Mango ist eine der beliebtesten Nachspeisen Thailands und lässt Urlaubsstimmung aufkommen. Hier eine Special Edition mit lila und blau gefärbtem Klebreis.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 400 g weißer Klebreis
  • 80 g brauner Klebreis
  • 1 Handvoll Butterfly Pea Blüten, getrocknet (optional, nur wenn Sie blauen Reis servieren möchten, erhältlich sind die Blüten hierzulande z.B. in Form von Tee)
  • 250 g Kokoscreme
  • 150 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 40 g gelbe Mungbohnen (optional, zum Garnieren)
  • einige Stücke Kokosnussfleisch (optional, zum Garnieren)
  • 2 Mangos

Adaptiert nach einem Rezept der Blue Lagoon Cooking School auf Koh Chang.

1
Den weißen und braunen Reis nacheinander unter lauwarmem Wasser in einem Sieb abspülen, bis das Wasser nicht mehr milchig trüb wird.
2
Den braunen Klebreis mit 80 Gramm weißem Klebreis in eine Schüssel mit Wasser füllen (ergibt am Ende den lilafarbenen Reis). 160 Gramm des weißen Klebreises mit den Butterfly Pea Blüten in eine weitere Schale mit Wasser geben (ergibt blauen Klebreis). Den restlichen weißen Klebreis in eine dritte Schale mit Wasser geben. Den Reis mindestens 5 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
3
Am besten bereiten Sie den Klebreis mithilfe eines Dämpfaufsatzes (z.B. traditionell im Bambusdämpfer) zu. Dazu den Aufsatz mit einem Küchentuch auslegen, auf einen Topf mit siedendem Wasser aufsetzen und den Klebreis 20 Minuten dämpfen.Alternativ können Sie den Klebreis auch im Reiskocher oder in einem herkömmlichen Topf (1 Teil Reis zu 1,5-2 Teilen Wasser) zubereiten. Die optimale Konsistenz wird jedoch nur beim Dämpfen erreicht. Wenn Sie den Reis im Topf kochen, den Reis nicht aus dem Auge lassen und regelmäßig rühren, damit er nicht am Boden festklebt.
4
Während der Reis gedämpft wird, die Kokosceme in einer großen Schüssel mit Zucker und Salz vermischen. Anschließend den Klebreis unterheben. Den Klebreis auf Teller verteilen und ggf. mit einigen Stücken Kokosnussfleisch und gelben Mungbohnen bestreuen.
5
Die Mango schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit dem Reis servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Der passende Wein zum Dessert

Serviere diesen australischen Wein gut temperiert zum Essen. Er ist vollmundig, mild und zeigt eine saubere Chardonnay-Frucht. So hält sich der gute Tropfen dezent im Hintergrund ohne jedoch nur eine Statistenrolle einzunehmen.

Jetzt ansehen
15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben