Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Paula - elektrische Edelstahl Zitruspresse von Springlane
Paula - silber
Edelstahl Zitruspresse elektrisch
34,90 € 29,90 €
Elektrische Zitruspresse Paula in weiß
Paula - weiß
Edelstahl Zitruspresse elektrisch
34,90 €
Elektrische Zitruspresse Paula in schwarz
Paula - schwarz
Edelstahl Zitruspresse elektrisch
34,90 €
Elektrische Zitruspresse Paula in der Farbe Kupfer
Paula - kupfer
Edelstahl Zitruspresse elektrisch
34,90 €

Hol dir die Vitamine ins Glas – mit einer Zitruspresse

Frisch gepresste Säfte sind super gesund und stecken voller wichtiger Nährstoffe: Vitamine, Antioxidantien und Mineralien zum Beispiel – alles wertvolle Bausteine, die zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung beitragen. Für die Zubereitung dieser leckeren und frischen Säfte sind Zitruspressen beinahe unverzichtbar.

 

Kaufberatung Saftpressen

Manuelle Zitronenpressen gibt es im Mittelmeerraum seit dem 18. Jahrhundert, davor wurden Zitronen meist in der Hand ausgepresst – eine ganz schön mühsame und spritzige Angelegenheit! Um an den vitaminreichen Saft aus den leckeren Zitrusfrüchten zu kommen, haben wir es heute zum Glück ganz leicht, denn auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an manuellen sowie elektrischen Saftpressen. Aber für welche solltest du dich entscheiden?

Zitruspressen: klassisch mechanisch oder bequem elektrisch?

Manuelle bzw. mechanische Zitronen- oder Orangenpressen sind in der Regel günstig in der Anschaffung, leicht zu reinigen und einfach in der Handhabung – auch wenn ein wenig Kraftaufwand gefragt ist.  Abhängig davon, wie viele Früchte du auspressen möchtest, kann das ein wenig anstrengend werden. Falls du es bequemer magst oder mehr als ein Glas Saft pressen möchtest, ist die elektrische Zitruspresse also die bessere Wahl für dich. Weiterer Vorteil: Durch das eingebaute Sieb der elektrischen Zitruspresse, bestimmst du selbst, ob du deinen Fruchtsaft lieber mit oder ohne Fruchtfleisch genießt.  Beim Kauf einer automatischen Saftpresse solltest du allerdings darauf achten, dass das Modell möglichst unkompliziert zu säubern ist, denn sonst wirst du sie wahrscheinlich nicht oft benutzen – und das wäre doch zu schade!

Was ist der Unterschied zwischen einer Zitruspresse und einem Entsafter?

Eine elektrische Zitruspresse – wie der Name schon sagt – legt ihren Fokus auf Zitrusfrüchte jeder Art. Von Limetten und Zitronen, Orangen und Grapefruits bis hin zu Mandarinen: Eine elektrische Zitronenpresse liefert dir frischen und super leckeren Fruchtsaft. Aber wofür braucht man dann eigentlich einen Entsafter? Ein Entsafter ist für hartes Obst und Gemüse, wie zum Beispiel Möhren, Äpfel, Gräser oder Rote Beete geeignet und wandelt diese in Saft um.

Du liebst den klassischen, frisch gepressten Orangensaft zum Frühstück und verwendest häufig Zitronensaft zum Kochen oder in Cocktails? Dann bist du definitiv der Typ für die automatische Zitruspresse!

 

Wie funktioniert eine elektrische Zitruspresse?

Ob für den morgendlichen Vitamin-Schub oder das Sonntagsfrühstück – mit einer elektrischen Zitruspresse zauberst du dir jeden Tag frischen und gesunden Fruchtsaft in dein Glas, von klassischem Orangensaft bis zu Limetten-Grapefruit-Saft. Du bestimmst selbst die Zutaten für deine Lieblings-Kombination und zwar ganz mühelos! Der elektrische Motor treibt den Presskegel der Presse an, sobald ein wenig Druck durch die Fruchthälfte ausgeübt wird und schon fließt der Saft direkt in dein Glas oder deine Karaffe. Die Kerne der Frucht werden dabei sicher von einem Sieb aufgefangen.

Welche Früchte und welches Obst kann ich mit der Saftpresse benutzen?

Die Zitruspresse ist auf allerlei Zitrusfrüchte wie Limetten, Zitronen, Grapefruits, Mandarinen oder Orangen spezialisiert. Andere Früchte mit weichem Fruchtfleisch wie Kiwis und sogar Granatäpfel können allerdings auch gepresst werden. Probier’s doch einfach mal aus!

 

Zitruspressen von Springlane: Qualität und schickes Design

Wir bei Springlane lieben Genuss – besonders, wenn wir dabei auch noch unsere Vitamindepots auffüllen können! Das funktioniert am besten mit frisch gepresstem Saft. Unsere Food-Experten haben verschiedene Modelle von Zitruspressen ausprobiert und verschiedenste Rezepte damit zubereitet. Dabei waren ihnen die Kriterien Bedienfreundlichkeit, hochwertige Verarbeitung und schickes Design besonders wichtig. Die elektrische Zitruspresse Paula hat es letztendlich in unser Sortiment geschafft, denn sie ist nicht nur leistungsstark, sondern auch unkompliziert zu reinigen. Noch dazu verfügt sie über ein kompaktes Design und ist in verschiedenen schicken Farbvarianten erhältlich: klassisches Weiß, modernes Silber, elegantes Schwarz oder edles Kupfer, du hast die Wahl. Lust auf leckeren Saft und die volle Ladung Vitamine? Eine unserer Paulas passt bestimmt zu dir und deiner Küche!

 

Kleine Warenkunde Zitrusfrüchte

Welches Obst gehört denn zu den Zitrusfrüchten? Zitronen, Orangen und Limetten, ganz klar! Aber dann gibt es noch die Pampelmuse, die Mandarine und die Grapefruit. Letztere ist übrigens eine Kreuzung aus Pampelmuse und Orange.

Woher kommen Zitrusfrüchte?

Wusstest du schon, dass Zitruspflanzen eine Sondergattung von Beeren sind? Ursprünglich stammen die sauren Vitaminbomben aus Asien, von wo aus sich deren Anbau vor über 2000 Jahren bis ins Mittelmeergebiet verbreitete. Kein Geringerer als Alexander der Große brachte die bunten Früchte über Persien in den Westen. Insbesondere Sizilien ist bis heute bekannt für seine üppige Zitronenproduktion und gemeinhin gilt Italien „als Land, wo die Zitronenbäume blühen“. Der weltweit größte Produzent von Zitruspflanzen ist heute jedoch Brasilien. Beim Zitronenanbau liegen die USA knapp hinter Brasilien und Europameister in der Zitronenproduktion ist Spanien sogar noch vor Italien. Man kann demnach durchaus von einer globalen Erfolgsgeschichte der Zitrusfrüchte sprechen.

Wie gesund sind Zitronen, Orangen und Co?

Zitrusfrüchte erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit bei Groß und Klein. Frisch gepresster Orangensaft ist vom klassischen, kontinentalen Frühstück zum Beispiel gar nicht wegzudenken. Und das ist auch gut so! Denn Zitrusfrüchte enthalten bekanntlich besonders viel Vitamin C, welches dein Immunsystem stärkt und für eine verbesserte Eisenaufnahme sorgt. Letzteres ist umso mehr für Frauen und andere Personengruppen mit erhöhtem Eisenbedarf interessant. Doch aufgepasst: Der hohe Säuregehalt der farbenfrohen Früchte kann den empfindlichen Zahnschmelz angreifen. Nach dem Genuss von Orangen, Zitronen und Co. solltest du deshalb am besten zur Zahnbürste greifen!  Die meisten Zitrusfrüchte liefern außerdem eine große Menge an Vitamin B, welches Blutbildung und Stoffwechsel unterstützt. Das enthaltene Kalium senkt deinen Blutzuckerspiegel und Calcium macht starke Knochen. Antioxidantien tragen zur Zellerneuerung bei und gelten als wirkungsvolle Anti-Age-Waffe, deshalb sind Zitrusfrüchte nicht nur toll zum Genießen, sondern auch eine gute Zutat für Gesichtsmasken, Seren und Cremes.

Wie du siehst verspricht ein Glas frisch gepresster Orangensaft einen optimalen und gesunden Start in den Tag. Du hast Lust mal was anderes auszuprobieren? Natürlich kannst du auch verschiedene Früchte auspressen und den Saft mischen oder du verwendest ihn als gesunde Extraportion zum Verfeinern von Drinks und Saucen.

 

Rezeptideen rund um deine Zitruspresse im Springlane Magazin

Unsere Foodies probieren in der Springlane-Testküche nicht nur Produkte aus, sondern basteln auch an leckeren Rezepten, um dich zu neuen Kochabenteuern zu inspirieren. Eine Zitruspresse kann dich beim Zubereiten vieler Gerichte und Getränke unterstützen - besonders wenn du auf mediterrane, asiatische oder lateinamerikanische Aromen stehst, denn in diesen Regionen sind Zitrusfrüchte fester Bestandteil der Esskultur. Probier’s doch mal mit einem ecuadorianischen Ceviche Camaron, französischer Zitronentarte oder einem erfrischenden Grapefruit-Orangen-Mocktail. Von klassischen bis hin zu exotischen Koch- und Backrezepten: In unserem Magazin findest du genügend fruchtige Inspiration!

 

Zurücklehnen und losshoppen: Kauf bei Springlane entspannt online ein

Die Vorteile für dich direkt im Überblick:

  • 100 Tage Rückgaberecht – der Rückversand ist für dich kostenlos
  • Ab 49 € Bestellwert übernehmen wir die Versandkosten für dich
  • Mit DHL und UPS wird dein Paket sicher verschickt
  • Unser Kundenservice ist für dich telefonisch immer Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr erreichbar. Du möchtest nicht zum Telefon greifen? Dann schreib uns einfach eine E-Mail. Wir beantworten deine Fragen umgehend und freuen uns über jedes Feedback.
  • Jede Menge Inspiration: Stöber durch unzählige Rezeptideen – in unserem Magazin, im Newsletter, auf Instagram, Pinterest und Facebook

 

Einfach Füße hochlegen und mit wenigen Klicks ist der Einkauf erledigt. Auf unseren Produktseiten findest du schnell alle Informationen, die du brauchst. Oft zeigen wir dir hier direkt im Video, wie das Gerät funktioniert und welche Möglichkeiten es dir bietet. Deine neuen Schätze bringt dir der Postbote besonders hübsch verpackt vorbei. In vielen Fällen erhältst du außerdem kostenlos ein passendes Rezeptheft für dein neues Lieblingsprodukt.